Logo Kath. Familienpflege

WIR SIND FÜR SIE DA!

Tel. 07022 38515 oder

Tel. 0711 794187-15

8 Uhr bis 16 Uhr
Montag bis Freitag

Mail: info@kath-familienpflege-es-nt.de

Wir machen Mütter stark und Väter finden neue Kraft!

Erschöpfung, Selbstzweifel, Stress, Schlafstörungen und ständiger Zeitdruck sind nur einige der Belastungen mit denen Mütter im Alltag zu kämpfen haben. Nicht selten machen diese Belastungen schließlich krank. Mütter und oft auch ihre Kinder.

Der alltägliche Balanceakt zwischen Job und Familie, Haushalt und Partnerschaft wird auch für Väter immer öfter zur Belastung. Diese Belastungen führen nicht selten zu Erkrankungen.

Eine Mutter-Kind- bzw. Vater-Kind oder eine Mütter- bzw. Väter-Kurmaßnahme hilft Müttern oder Vätern gesund zu werden und sie langfristig für ihren Alltag zu stärken. Die vom Müttergenesungswerk anerkannten Kliniken arbeiten mit besonderen mütterspezifischen (bzw. väterspezifischen) Konzepten. Die Behandlung erfolgt ganzheitlich und der Therapieplan wird individuell festgelegt und bezieht neben der gesundheitlichen Situation auch die persönliche Lebenssituation mit ein. Eine Kurmaßnahme dauert in der Regel drei Wochen.

In vielen Kliniken werden auch Kurmaßnahmen mit einem Schwerpunkt angeboten, (z.B. für Mütter in Trauersituationen, nach einer Krebstherapie, für Mütter mit pflegebedürftigen Angehörigen).

Wir sind eine der Beratungsstellen im Verbund des MGW. In einem persönlichen Gespräch klären wir auf über die Voraussetzungen für eine Mütter-/Mutter-Kind, Vater-/Vater-Kind- Kur oder eine Kur für pflegende Angehörige und beantworten Fragen wie: Welche Kurmaßnahme ist die geeignete für mich? Welche ist die richtige Klinik und was wird aus meiner Familie zu Hause während ich in Kur bin?

Wir bieten Unterstützung bei der Antragsstellung bei der Krankenkasse und sind im weiteren Verlauf für unsere Klienten da. Nach Beendigung der Kur kann auf Wunsch ein Einzelgespräch vereinbart werden. Dort schauen wir miteinander, welche Anstöße in der Kur gegeben wurden und ob weitere Hilfsangebote nötig sind und vermittelt werden können.

Wir möchten, dass es Ihnen gelingt, die Impulse aus der Kur auch in den Alltag übertragen zu können.

Vereinbaren Sie einfach telefonisch einen Termin.

 

Kurantrag in 5 Schritten (als PDF-Datei)

 

Artikel: Wir machen Mütter stark und Väter finden neue Kraft (als PDF Dokument)

 

 

Film des Müttergenesungswerkes "Weg zur Kur"

Film des Müttergenesungswerkes

Copyright©  2019  |  Kath. Familienpflege ES-NT  |  Alle Rechte vorbehalten.